Zum Inhalt Zum Hauptmenü
  • twitter
  • rss
Menu

Der Wiener Gemeindehaushalt

In Zahlen gegossene Politik

Die Finanzen einer Großstadt wie Wien sind eine komplexe Angelegenheit. Ohne Erklärung verstehen oft nur mehr Fachleute, was sich hinter den Zahlen verbirgt. Das soll sich ändern. Denn schließlich stecken hinter dem Zahlenwerk des Wiener Budgets jene Leistungen zu denen jede Wienerin und jeder Wiener über Steuern, Abgaben und Gebühren einen wichtigen Teil beiträgt.

Finanzstadträtin Renate Brauner hat deshalb die Dialog- und Kommunikationsinitiative „Wien 1×1“ ins Leben gerufen. Sie soll den Wienerinnen und Wienern einen besseren Einblick in die Finanzen ihrer Stadt vermitteln.

Dazu sind auf dieser Website die wichtigsten Informationen rund um das Budget der Stadt anschaulich dargestellt und jederzeit abrufbar. Die dazugehörige Broschüre (Stand: Juni 2014) steht hier zum Download bereit.

 

Die Voranschläge der Stadt Wien

199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016

 

Die Rechnungsabschlüsse der Stadt Wien

199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie

  • Ihre E-Mail wird privat gehalten.
  • Pflichtfelder sind markiert mit *
Kommentar



  • twitter
  • rss