Zum Inhalt Zum Hauptmenü
  • twitter
  • rss
Menu

Die (un)beliebtesten Geburtstage in Wien

#wieninzahlen-Chart Story #9 (02/2020)

Seit der Jahrtausendwende erlebt Wien einen Babyboom. 2016 wurde mit 20.804 Neugeborenen sogar der Rekord der 1960er-Jahre übertroffen. Doch wann kommen die Kinder am liebsten – im Frühling oder im Herbst, an Sonntagen oder Donnerstagen? Die häufigsten Geburtstage seit 2002 hat sich die Landesstatistik Wien in einer neuen Chart Story angesehen. Dabei darf auch der Sonderfall 29. Februar nicht fehlen!

mehr

Wenn Wiener in Wien umziehen…

…dann kommen sie oft nicht weit

#wieninzahlen-Chart Story #8 (02/2020)

Jeder zehnte Wiener zieht einmal im Jahr in der Stadt um. Das sind 180.000 Übersiedlung in 12 Monaten; jeden Tag 500 Menschen, die Kisten ein- und auspacken, Möbel schleppen, Regale aufbauen… Das Ausmaß dieser Wanderungen innerhalb Wiens wird öffentlich kaum wahrgenommen. Die Wiener Landesstatistik hat sich das Thema genauer angesehen und vier Grafiken für den 1×1-Blog gestaltet.

mehr

Wien wächst gemächlich: vorläufige Daten der Bevölkerungsentwicklung 2019

  • Moderates Bevölkerungswachstum 2019 (+14.500), am 1.1.2020 hatte Wien etwas über 1,91 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner
  • Wanderungsbilanz im Vergleich zum Vorjahr höher, aber deutlich unter dem Schnitt der 2010er-Jahre; stärkeres Wachstum bei Geburtsländern Österreich, Deutschland und Rumänien; Flüchtlingsherkunftsländer stagnieren
  • Die Altersgruppe der über 80-Jährigen hat stark zugelegt – eine Spätfolge des „Anschlussbabybooms“ ab 1939
  • Kein Bevölkerungswachstum in der Hälfte der Bezirke, Süden, Südosten und Döbling legen kräftig zu

mehr

  • twitter
  • rss